15.000 Volt unter dem Bett? Geopathie: Schädigen Umwelteinflüsse wie Elektrosmog, Erdverwerfungen oder Wasseradern die Gesundheit?

Ein Schweizer Artikel (pdf-Datei) schreibt ganz treffend über den Bahnstrom und die Magnetfelder der Eisenbahn:

“Der Kluge wohnt nicht neben dem Zuge”

Demnach könnte bei einer Wohnung in einem Haus, das direkt über einer U-Bahn gebaut ist, eine Spannung von 15.000 Volt (!) vorhanden sein (also 68 x soviel wie an einer Steckdose!), andere Physiker geben allerdings aufgrund der Bauweise im Untergrund (Stichwort Faradayscher Käfig) “nur” noch 750 Volt bei Wohngebäuden über den öffentlichen Nahverkehr-Knotenpunkten an.
Der Strom der Bahn kann sich auch über sogenannte vagabundiere Kriechströme über Gas- oder Elektroleitungen ins Haus begeben und ggfs. gesundheitliche Störungen, eine sog. GEOPATHIE beim Menschen (und bei Tieren) verursachen.

Diese Forschungen gehören in das Gebiet der Radiästhesie und Kosmopathie.

Interessant ist hierbei, das manche Tiere wie z.B. Katzen Störzonen instinktiv gezielt suchen und sich gerade dort besonders wohlfühlen, während z.B. Hunde sich Bereiche im Haus oder der Wohnung zum Liegen und Schlafen aussuchen, die möglichst frei sind von geopathischen Belastungen.

In Kürze lesen Sie mehr über Erdstrahlen, Störfelder und ihre gesundheitlichen Auswirkungen.

Buchempfehlungen:

Erdstrahlen und Elektrosmog: Störfelder und ihre Auswirkungen
(Deutsch) Gebundene Ausgabe – 30. April 2020
von Dr. Ulrike Güdel (Autor)
Anzeige:

Die Kunst der Radiästhesie: Erdstrahlungen, Elektrosmog & Wasseradern aufspüren und harmonisieren
(Deutsch) Taschenbuch – 10. September 2014
von Elizabeth Brown (Autor)
Anzeige:

Die Geheime Kraft aus der Erde: Wie Wasseradern und Erdstrahlen unser Leben beeinflussen
(Deutsch) Gebundene Ausgabe – 24. Mai 2018
von Hans Gasperl (Autor)
Anzeige:

Erdstrahlen & Co.: Wie geopathische Belastungen uns schaden. Neue Hilfen bei Kinderlosigkeit, chronischen Krankheiten und diffusen Beschwerden. Praxistipps einer erfahrenen Ärztin (Deutsch) Taschenbuch – 16. Juni 2004
von Ulrike Banis (Autor), Vaihingen/Enz Nuova Media (Illustrator), Jürgen Fliege (Vorwort), Maria Blohmke (Vorwort), R Banis (Fotograf)
Anzeige:

Kosmopathie: Der Mensch in den Wirkungsfeldern der Natur
(Imago mundi) (Deutsch) Gebundene Ausgabe – 1. Januar 1986
von Andreas Resch (Herausgeber)
Anzeige:

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.

Print Friendly, PDF & Email
Als Amazon-Partner verdient Mrs Wellness an qualifizierten Verkäufen. | Die Inhalte dieser Website enthält keine Heilkunde und ersetzt keine ärztliche Abklärung und/oder Behandlung. Die auf Mrs Wellness dargestellten Erfahrungsberichte und Heilungsmethoden entsprechen nicht der offiziellen medizinischen Lehrmeinung. Wer Informationen aus dem hier Geschriebenen für sich anwendet, tut dies in eigener Verantwortung. Es werden keine Diagnosen gestellt und keine Therapieempfehlungen oder Heilversprechen abgegeben. Diese Website ersetzt keinen Arztbesuch und stellt auch keine Beratung im medizinische Sinne dar. Bitte besprecht alle Anregungen, die Ihr auf dieser Website bekommt, direkt mit Eurem Arzt. Danke. Eure Mrs Wellness

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen