Ernährungspläne

Es gibt viele Ernährungspläne und Ernährungspyramiden mit sehr unterschiedlichen Konzepten. Der Stoffwechsel beim Menschen ist so individuell wie unser Fingerabdruck, was der einen gut tut, kann der anderen möglicherweise schaden.

Mrs Wellness empfielt die Auslass-Diät: also einfach mal 4 Wochen auf ein Produkt wie Kuhmilch oder glutenhaltige Getreide verzichten und schauen, ob sich dadurch das Wohlbefinden verbessert.

Neueste Studien zeigen, dass der Mensch einen größeren Teil seines täglichen Kalorienbedarfs mit gesunden Fetten decken sollte, nicht Fett macht Fett, sondern es soll das Übermaß an Kohlenhydraten sein, so die “Mitochondrienmediziner” (Stichwort: LCHF low carb – high fat).

Hier stellt Euch Mrs Wellness die ersten Ernährungspläne vor:

Abnehmen ohne Hunger – Die Ernährungspläne

Ein ausführlicher Ernährungsplan mit mehr als 100 Rezepten – mit vegetarischen Alternativen. So kannst Du deine Mahlzeiten beliebig ausdehnen und variieren.

Der Plan bietet Dir:

  • mehr als 100 leckere Rezepte und vegetarische Alternativen
  • ein 12-Tages-Schema mit Menüvorschlägen für Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • einen Leitfaden zur Anwendung
  • die Erläuterung des Konzepts “Abnehmen ohne Hunger”
  • Tipps und Tricks, wie Du Heißhungerattacken mühelos meisterst
  • Weiterführende Links

Eine Auswertung der bisherigen Erfahrungsberichte zeigte sensationelle Erfolge. Nach den ersten 12 Tagen hatten die Teilnehmer im Durchschnitt:

  • bis zu 8 Kg abgenommen
  • den Magen an kleinere Portionen gewöhnt
  • das Verlangen nach Süßigkeiten verloren
  • ihre Ernährung umgestellt, um ihr Wunschgewicht zu erreichen und dauerhaft halten zu können
  • und nicht zuletzt: viel Lebensqualität gewonnen

Anzeige:
   eBook: Abnehmen ohne Hunger – Die Ernährungspläne bestellen


Haftungsausschluß zu den Buchempfehlungen:
Alle Rechte der Texte liegen beim Autor bzw. bei den Autoren. Die Betreiberin dieses Informationsportals für Laien übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Heilverfahren und Therapien ergeben.

Print Friendly, PDF & Email