Seilschlingentraining, Suspension oder Sling Training

Anzeige:
02_Events_200x300

Mrs Wellness konnte in einem Fitness-Studio Krafttraining an einer funktionellen Trainingsstation (FUNS TrainingTower® System) mit vielen Übungen testen, hier können mehrere Teilnehmer im Zirkeltraining an verschiedenen Stationen gleichzeitg Krafttraining ausüben, viele Muskelgruppen werden dabei trainiert (sog. Small Group Training z.B. in 30 Minuten Workouts). Hilsmittel sind ein Medizinball (mit verschiedenen Gewichten zur Auswahl) für die Übung der Bauchmuskeln unter dem Waschbärbauch. Zum Einsatz kommt sog. Suspension Training®, mit denen frau (man) Gleichgewicht, Körperspannung und Beweglichkeit bei mehr als 300 Übungen trainineren kann. Ein Tag später: Mrs Wellness kann sich vor Muskelkater kaum bewegen! Trotz mehrjährigem Krafttraining an herkömmlichen Geräten kann sie bemerken, dass es eben sehr viele Muskelgruppen im Körper gibt, die wohl immer noch untraininert sind. Übung macht eben den Meister.

Literaturempfehlung zum Schlingentraining (Einzeltitel):

Anzeige:

Anzeigen:

Es macht richtig Spass, am besten ist es mit einem Personal Trainer, der immer wieder Fehlstellungen bei den Übungen korrigiert (es gibt auch bei manchen Anbietern einen Spiegel, über den die Trainierende die Ausführung der Trainingsübung selbst kontrollieren kann). Und bei den Liegestützen an den horizontalen kleinen Stangen im Trainingsgerüst, wo die Trainierende den Neigungswinkel immer mehr nach unten verändert, ist es gar nicht so einfach, seine Körperspannung weiter unten zu halten, es beginnt einfach und wird dann immer schwieriger (eine Matte fängt einen aber auf, falls die Kraft nachlässt).

Fazit von Mrs Wellness: Das Ganzkörper-Training ist anstrengend und sehr effizient.

Anzeigen:

Literaturempfehlungen zu Seilschlingentraining, Suspension oder Sling Training (Einzeltitel):

Anzeigen:


Haftungsausschluß zu den Buchempfehlungen:
Alle Rechte der Texte liegen beim Autor bzw. bei den Autoren. Die Betreiberin dieses Informationsportals für Laien übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Heilverfahren und Therapien ergeben.

Print Friendly, PDF & Email